Anbau an ein Einfamilienhaus, Kolbermoor

Anbau an ein eine Einfamilienhaus mit Carport

Nutzung: Einfamilienhaus (2003) mit Erweiterungsbau (2012)
Größe: 135 m² Wohnfläche + 72 m²
Baujahr: ursprüngliches Gebäude 2003/ Erweiterung 2012
Architektenleistung: Entwurf, Eingabe- und Werkplanung LPH 1-5

 


 

 

 

 

Fotogalerie

Aufgrund einer Veränderung in der familiären Situation der Familie der Bauherrn reichte die Größe des ursprünglichen Einfamilienhauses von 2003 mit ca. 135 m² Wohnfläche nicht mehr aus. Aus diesem Grund wurde zusätzliche Wohnräume in einem modernen Anbau auf der Ostseite des älteren Gebäudes ergänzt. Der Anbau beherbergt jetzt erdgeschoßig eine großzügige, separate Wohnküche mit Essplatz im Südosten und eine kleines Bürozimmer. Die beiden Wohnräume befinden sich auf Höhe des Erdgeschoßes im Anbau. Die ursprüngliche Küche des älteren Gebäudes konnte komplett wiederverwendet werden. Der Keller konnte -aufgrund der starken Hanglage des Baugrundstückes- mit einem Hobby- und einem Abstellraum ebenerdig zum modellierten Hanggelände erweitert werden. Im Zuge der Baumaßnahme wurden im “Altbau” kleinflächige Umbaumaßnahmen durchgeführt.

Der moderne Anbau wurde bewusst mit einem begrünten Flachdach geplant, um Altbestand und Neubau in der Formensprache konsequent zutrennen. Farben und Materialien hingegen orientieren sich an den Bestand.

Das sichtbare Kellergeschoß wurde mit einer Steinverkleidung verblendet, um die entstehende Wandhöhe optisch zu brechen. Die Verkleidung setzt sich in Form von Trockenmauern in der terrasierten Gartengestaltung fort und spiegelt die Vorliebe der Bauherrn für Natursteinen wieder.

zurück zu unseren Einfamilienhaus-Projekten